info4escorts soa hiv

Infektionen / HIV: Infektionen. Herpes

Jeder kennt das Lippenherpes

 

Es beginnt mit einer Blase an der Lippe. Dies trocknet in einer Kruste und verschwindet. Oft kommt die Blase zurück wenn deinen Widerstand gering ist. Herpes genitalis wird durch eine andere Art van Herpes-Virus verursacht. Es gibt die gleichen Symptome wie der Lippenherpes, aber dann in, auf und rund um den Penis, Vagina oder Anus.

Herpes kann man erhalten, indem alle sexuellen Handlungen

 

Auch, wenn Sie ein Kondom benutzt. Die Blasen können außerhalb der Genze des Kondoms sitzen und Sie können das Virus aus den Händen bekommen oder übertragen. Lassen Sie sich nicht blasen von jemandem mit Lippenherpes. Durch Oralsex können Sie Herpes an Ihren Penis bekommen. Sie führen das größte Risiko, wenn es Blasen, aber auch ohne diese Beschwerde kann ein Virus sein, und Sie können infiziert werden.

 

Beschwerden

 

Sie können dieses Virus haben und nichts von Marken.

Symptome:

* Schmerzhafte, brennende Bläschen mit Flüssigkeit gefüllt
* Manchmal sind einige wässriges Ausscheidung
* Schmerzen beim Wasserlassen
* Geschwollene Lymphknoten in der Leistengegend

Das erste Mal, das Sie eine Herpes-Attacke haben, ist die Schmerzhafteste. Dann können Sie auch Fieber, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen haben. Danach milderen die Angriffe. Auch kann es bei einem Angriff für den Rest Ihres Lebens bleiben.

 

Behandlung

 

Es gibt keine Medizin für Herpes Heilung. Es gibt Anti-Herpes-Medikamente, die ein Angriff weniger schmerzhaft und kürzer führen. Besonders, wenn man müde und angespannt sind, oder wenn Ihr Widerstand wird verringert, können die Symptome wieder kommen. Das ist der Fall, wenn Sie wenig Schlaft, ungesund esst oder gestresst bist.