info4escorts soa hiv

Infektionen / HIV: Infektionen. Tripper/Gonnorrhö

Gonorrhö ist sehr ansteckend und ist weit verbreitet

 

Sie können Gonorrhö / Tripper bekommen durch zB gegenseitiger Selbsbefriedigung, Schwänze zu aneinander reiben, trocken ficken (Penis gegen den Anus), saugen oder abgesaugt werden, ohne  Kondom ficken oder gefickt werden. Auch mit der Verwendung eines Kondoms, besteht die Gefahr einer Kontamination. Gonorrhö wird durch ein Bakterium verursacht. Die Infektion ist leicht übertragen aber kann leicht geheilt werden wenn Sie schnell sind. Frauen können diese STI ohne Symptome haben. Die meisten Männer haben ein paar Tagen bis zu zwei Wochen nach der Infektion deutliche Symptome.

 

Beschwerden

 

Gonorrhoe ist eine lokale Infektion: Sie bekommen es wo Sie infiziert sind. So auf den Penis, in den Anus oder in den Mund.


* Gelblich-eitriger Ausfluss aus der Harnröhre

* häufiger Harndrang
* Brennen beim Wasserlassen

* Pus-wie Entlastung aus dem Rektum oder Blut im Kot
* Pharyngitis

 

Behandlung

Gonorrhoe wird mit Antibiotika behandelt. Bis zum Ende der Behandlung sollte auf Sex verzichtet werden. Und: ihre Sexpartner sollten sich auch auf Gonorrhö testen lassen.