info4escorts soa hiv

Infektionen / HIV: HIV

HIV verursacht Aids

 

AIDS ist eine englische Abkürzung für Acquired Immune Deficiency Syndrome oder "erworbenes Immundefektsyndrom". Von Aids spricht man, wenn das HI-Virus das körpereigene Abwehrsystem so weit geschwächt hat, dass es dem Körper schwerfällt, Infektionen zu bekämpfen. ZB schwere Lungenentzünding.

 

Was ist HIV?

Übertragung

1. Durch ungeschützten sex:

2. Wenn infiziertes Blut in den Blutgefäßen endet:

3. Von Mutter zu Kind:

Wusstest du:

Beschwerden

Eine HIV-Infektion kann in zwei Arten durchgeführt werden

1. Du bist HIV-positiv, ohne es zu wissen

2. Du hattest ein HIV-test und du weisst dass du seropositiv bist:

Wie wird die Infektion diagnostiziert?

Behandlung

!!Interaktion HIV und STD

Warnung Partner

Arbeitsberatung

HIV-Infektion zu verhindern

 

Info4escorts empfiehlt du beim vaginal, anal oder oral sex ein Kondom zu benutzen.

Wünschest du PrEP zu brauchen, dann musst du zur Konsultation beim ARC gehen.
Vereinbarest du einen Termin im Voraus.

Während der Konsultation wird du geprüft, ob du sich qualifiziert.

Was schon wichtig ist, bevor du nach einen ARC gehst:
-Du bist in Ordnung mit der belgischen Krankenversicherung.
-du bist HIV-negativ.

-eine Verpflichtung, alle drei Monate zur Beratung zu gehen, erschreckt dich nicht.

Du sollst alle drei Monate wieder testen zu lassen.


PrEP ersetzt nicht das Kondom.